Ich bin für Sie da!

Hallo und herzlich willkommen! Ich freue mich, Sie hier zu sehen und hoffe, Sie finden sich zurecht. 
Diese Seite habe ich bewusst so einfach wie möglich gehalten.

Ich helfe

  • Sind Sie einsam oder alleine?
  • Benötigen Sie Hilfe beim Einkaufen oder bei Arztbesuchen?
  • Möchten Sie spazierengehen, trauen sich aber alleine nicht raus?
  • Haben Sie Lust auf ein Gesellschaftsspiel, welches alleine aber nicht möglich ist?
  • Lassen Sie Ihre Augen im Stich und möchten, dass Ihnen jemand vorliest?
  • Oder möchten Sie mit mir zusammen kochen, oder sich von mir bekochen lassen?
  • Möchten Sie einen Elternteil, der sich in einer Senioreneinrichtung befindet, von mir besuchen lassen?


Dann bin ich genau die Richtige für Sie!

Direkte Hilfe

Direkte Hilfe erfolgt von mir persönlich am Menschen, in dem ich für ihn da bin.

Aufgrund der aktuellen Gesundheitslage sind u. U. nicht alle Hilfleistungen möglich.


Indirekte Hilfe

Durch den freiwilligen Erlös der Produkte, die ich in meiner Freizeit herstelle, unterstütze ich die AWO und den Hospizkreis Ottobrunn in Form einer regelmäßigen Spende. Siehe 'Galerie.' 

Weitere schöne und besondere Bilder bietet Regine Rosskopf an. Ein Teil des Erlöses beim Verkauf ihrer Bilder wird ebenfalls gespendet.

Ich bin zufrieden, wenn Sie es sind!

Über mich

Meine Name ist Marion Kranz, ich bin 55 Jahre alt, verheiratet und habe eine erwachsene Tochter. Ich lebe in Neubiberg.
Meinen ersten Beruf als Arzthelferin (heute Medizinische Fachangestellte) habe ich viele Jahre ausgeübt. Ich bin internistisch ausgebildet, habe aber auch in anderen Fachrichtungen und auch im Klinikum Großhadern auf einer HNO Station gearbeitet, so dass ich über ein umfangreiches medizinisches Wissen verfüge.
Nachdem ich festgestellt habe, dass ich 'noch mehr' möchte, habe ich ein Studium der Betriebswirtschaft sehr gut abgeschlossen.
Seit 2003 arbeite ich an der Universität der Bundeswehr in Neubiberg.
Durch meine vielen Fort- und Weiterbildungen habe ich mich für meine Leidenschaft, ältere Menschen zu unterstützen, qualifiziert. Ich bin zertifizierte Seniorenbegleiterin, Demenzhelferin und Hospiz- bzw. Sterbebegleiterin.

Ich sehe die Arbeit mit älteren Menschen als meine Berufung an.

Ich helfe nicht, um Geld zu verdienen.
Ich helfe, um zu helfen!

In vielen Fällen hilft bei gesundheitlichen 'Zipperlein' ein homöopathischer Ansatz. In solchen Fällen hole ich mir Rat bei einer sehr guten Heilpraktikerin und lieben Freundin, die ich gerne weiterempfehle:
Naturheilpraxis Paulus

Folgendes Zitat von Hildegard von Bingen verbindet mich mit Clarissa Paulus:

"Der Mensch sollte alle seine Werke zunächst einmal  in seinem Herzen erwägen, bevor er sie ausführt."